Das Centrum

Heike Berg


Jahrgang 1963

Therapeutin für Tai Chi, Qi Gong und Körperarbeit

Tai Chi und Qi Gong Übepraxis seit 1989

Unterricht bei Lehrern in Deutschland und China

Yogalehrerin/-coach

Heike Berg
Heike Berg

Abgeschlossene Ausbildungen

  • Gymnastiklehrerin (Doris Reichmann Schule Hannover)
  • Tai Chi Chuan und Körperarbeit (IFBUB)
  • Medizinisches Qi Gong (Universität Oldenburg)
  • Stilles Qi Gong (Meister Zhi Chang Li)
  • Energetische Massage (Institut für Orgodynamik)
  • Yogalehrerin AYA + Hormonyoga (WAY)

Mehrjährige Aus- und Fortbildungen

  • Nü Dan Gong (Alchemistisches Frauen Qi Gong bei Meisterin Zhou Yi
  • Naturheilkunde (Paracelsusschule)
  • Diverse Seminare bei der Gesellschaft für Qi Gong Yangsheng
  • Daoistisches Nei Dan Gong (Europäische TaijiDao Akademie)
  • Körperpsychotherapie (Core Energetik Center Hannover)
  • Tai Chi Chuan bei Meister Yang Jun und Meister HeLinLin


Reinhard O. Berg-Hentze


Studium der Mathematik, Physik und Philosophie, Abschluss in Mathematik

Studium der neo-reichianischen körperorientierten Psychotherapien 

(Biodynamische Psychologie, Bioenergetik, Core-Energetik und Biosynthese)

Heilpraktiker für Psychotherapie

Studium transpersonaler Ansätze der Psychotherapie
(Grof, Naranjo, Almaas, O'Kane)

SEN-Mitgliedschaft (Netzwerk für spirituelle Entwicklung und Krisenbegleitung), Traumatherapie

Entwicklung einer integralen psychotherapeutischen Methode der  "Emergentiellen Psychotherapie"

Reinhard O. Berg-Hentze
Reinhard O. Berg-Hentze

Abgeschlossene Ausbildungen

  • Psychodrama (bei Ildiko Mävers, einer Schülerin Morenos)
  • Co-Counselling (bei John Heron)
  • Biodynamische Psychologie (bei Gerda Boyesen)
  • Core Energetics / Bioenergetik (bei John Pierrakos)
  • Transpersonale Psychologie / Holotropes Atmen (bei Stanislav Grof)
  • SAT-Training / Enneagrammarbeit (bei Claudio Naranjo)
  • Studium und Praxis der Meditation unter Leitung von
    • Pir Vilayat Inayat Khan                                
    • Sogyal Rinpoche
    • Karlfried Graf Dürckheim
    • Thich Nath Han
    • Richard Baker Roshi
    • Claudio Naranjo
    • A. Hameed Almaas

Emergentielle Psychotherapie

  • Der psychotherapeutische Ansatz hier ist potentialorientiert, er betrachtet den Menschen als psychosomatische Einheit, berücksichtigt das Zusammenspiel geistiger, emotionaler und körperlicher Vorgänge in ihrer Gesamtdynamik und ist gekennzeichnet durch eine emergentielle Sicht auf die Prozesse, d.h. im existentiellen Sinne tieferliegende Anliegen und Wünsche sicht- und spürbar zum Auftauchen zu verhelfen, um sie bei "Tageslicht" umsetzbar zu machen. Die Methodik dabei ist ein flüssiges Amalgam aus den oben erwähnten Ansätzen. Es geht also im wesentlichen um das Entbergen von Ressourcen aus dem Verborgenen und ist in diesem Sinne auch "Geburtsarbeit".


Philosophie

Die Schule für Tai Chi, Qi Gong und Körperarbeit gibt es seit 1995. Früher nannte sie sich ODEON 13. Nach 8 Jahren gab es dann den Umzug in die Lister Meile 87. Seitdem ist es das CENTRUM für Tai Chi, Qi Gong (und seit einigen Jahren auch Yoga) und Körperarbeit.

 

Inhaberschaft und die Leitung der meisten Gruppen liegen bei Heike Berg. Reinhard Berg-Hentze arbeitet als Psychotherapeut, Meditationsleiter und Begleiter verschiedener Prozesse im Rahmen des Institut SHAN als Ausbilder für Tai Chi, Qi Gong und Körperarbeit mit.


Tai Chi und Qi Gong ist kein Sport!

In unseren Kursen geht es um Bewußtseinsarbeit in Verbindung mit "Übungen zur Lebenspflege". Gemeinsam erforschen wir, wie wir unser Leben besser gestalten und zu mehr Lebendigkeit, innerer Ruhe, Präsenz und Balance finden können, sowohl auf körperlicher, geistiger als auch emotionaler Ebene.

 

Als Therapeuten helfen wir Ihnen dabei in Gruppen und in Einzelsitzungen. Wieder "heil" werden oder bleiben im ganzheitlichen Sinne ist dabei unser Ziel.

 

Bei folgenden Beschwerdebildern haben wir, bzw. die Teilnehmer*innen, gute Erfahrungen machen dürfen: Burn Out Syndrom, Innere Unruhe, Bluthochdruck, Arthrose, Rückenschmerzen, Schwindel, Tinnitus, Fibromyalgie, Schlafstörungen, emotionale Unausgeglichenheit, allgemeine Schwäche, Migräne, Asthma.

 

Qi Gong und Tai Chi hat eine mehrere tausend Jahre alte Tradition in China und wird auch heute noch im Rahmen der Prävention, Therapie und Rehabilitation eingesetzt. Bei Erkrankungen muss natürlich immer eine Rücksprache mit dem zu behandelnden Arzt erfolgen.

Verschiedene Aspekte im Yoga

Im Yoga gibt es verschiedene Aspekte. Einerseits bedeutet Yoga Rückbindung an die Quelle. Spirituell gesehen, ist es ein Weg wie Tai Chi oder Qi Gong. Es gibt viele Verbindungen, Ähnlichkeiten. Beim Yoga zum Beispiel sprechen wir von Prana, beim Qi Gong vom Qi= Lebensenergie.

 

Die meisten Tai Chi und Qi Gong Übungen werden im Stehen oder Gehen ausgeführt. Im Yoga dagegen gibt es sehr viele Haltungen (Asanas) im Sitzen und Liegen. Einige sind sehr ruhig und sanft (YinYoga). Doch existieren auch im Yoga dynamische Bewegungsabläufe, bei denen es mal hoch in den Stand geht, dann wieder über den „nach unten schauenden Hund „in die Bauchlage, usw. - alles im Fluss.

 

Bei diesen dynamischen Flows wird auch das Herz-Kreislauf-System angeregt und man kann schon mal ganz schön ins Schwitzen kommen.

Bei allen 3 Übungssystemen geht es in erster Linie um Lebenspflege im ganzheitlichen Sinne:

  1. Körper - (Knochen, Gelenke, Muskeln, Faszien, Organe, Nervensystem, Durchblutung, Sinnesorgane)
  2. Geist - Gedanken, Konzepte, Vorstellungen, Innere Bilder, Sichtweisen, Achtsamkeit
  3. Energie - Qi Fluß, Qi Bewegung, Qi abgeben und aufnehmen, sammeln und bewahren, Zirkulation, Umwandlung, Emotionen, Gemüt, ...


Kurse

Alle unsere angebotenen Kurse finden Sie im Stundenplan für die Woche kompakt zusammengefasst.

So haben Sie immer im Blick, was gerade stattfindet (Ausnahmen sind natürlich möglich).

Aktuelles

In unserem Blog finden Sie immer aktuelle Informationen zu unseren Kursen & Seminaren.

 

Also schauen Sie einfach mal vorbei - wir freuen uns über Ihre Kommentare und Rückmeldungen!

Kontakt

Centrum für Tai Chi, Qi Gong,

Yoga und Körperarbeit

Heike Berg

Lister Meile 87

30161 Hannover

Telefon 0511 15154